Februar

Wer auf der Stelle tritt, kann nur Sauerkraut fabrizieren (Sir Peter Ustinov) Wer die Kunst heiratet, bekommt die Kritik als Schwiegermutter. (Michael „Bully“ Herbig) Die Großen schaffen das Große – die Guten das Dauernde. (Marie … Weiterlesen

Januar

Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher. (Heinricht Harrer) Lächeln – die zarteste Versuchung, seit es Gesichter gibt. (Ulla Kelschovsky) Kritiker sind Leute, die fremde Kinder erziehen wollen. (…) Schlagfertigkeit ist, … Weiterlesen

Frauen / Männer

Alle Frauen sind Meister des geflüsterten Wunschzettels. (Casanova) Frauen mögen Kleinigkeiten, zum Beispiel ein paar haselnussgroße Brillanten. (Louis de Funès) Es gibt Menschen, die auf hinreißende Weise Blödes von sich geben. (Marcel Reich-Ranicki) Frauenzimmer sind … Weiterlesen

Liebe

Eigenliebe ist der Beginn einer lebenslangen Romanze. (Oscar Wilde) Liebe ist ein Geschenk, Freundschaft ein Verdienst. (Rainer Karius) Eine Romanze lebt vom Wollen und Nichtkönnen. (Lisa Fitz) Die Liebe auf den ersten Blick ist die … Weiterlesen

Weisheiten

Es gibt keinen erkennbaren Weg vor uns, sondern nur hinter uns. (Waldemar Bonsels) Pessimisten sind Hellseher, die schwarz sehen. (Klaus Klages) Einen Tag in Muße zu verleben, heißt einen Tag unsterblich zu sein. (chinesisches Sprichwort) … Weiterlesen

Laster

Warum muss man für Besuche beim Hellseher einen Termin vereinbaren? (Graf Fito) Menschen machen Fehler. Nur Unmenschen sind fehlerfrei. (Klaus Klages) Lügen kann man beichten, die Wahrheit muss man für sich behalten. (Emil Steinberger) Der … Weiterlesen